Jugendfeuerwehren werden gebraucht - um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet.

Jugendfeuerwehren stehen mittendrin. Sie sprechen alle Jugendlichen an. Jungen und Mädchen, Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten und Bildungsstufen.

30 Gruppen, im Bezirk Spittal an der Drau mit  322 Mitgliedern sind ein Beweis für die Attraktivität der Jugendfeuerwehren.

Junge Menschen suchen das Besondere - ein Hobby, das mehr bietet! Bei der Jugendfeuerwehr sind sie da genau richtig.

Mit kameradschaftlichen Grüssen

Thomas Heregger und Martin Schmalzer

Neueste Aktivitäten

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

Gefahrgutdatenbank