Die Freiwillige Feuerwehr Lendorf wurde mittels Sirenenalarm (AST1) um 16:25 Uhr, EO Rojach, Gemeinde Lendorf, gerufen.

Es kam in mehreren Bereichen (Rojach, St.Peter sowie auf der Straße L5 Richtung Rosenheim) durch den starken Regen zu Überschwemmungen. Es wurden Pump- und Absicherungsarbeiten durchgeführt. Da der Regen nachgelassen hat, kam es zu keinen größeren Schäden. Danach rückte die Wehr mit allen Fahrzeugen wieder ein.

Quelle: © FF Lendorf

  • bild1
  • bild2
  • bild3

<< zurück

Neueste Aktivitäten

Sa Apr 21, 2018
GABEZ Oberes Mölltal
So Apr 22, 2018
GABEZ Oberes Mölltal
Sa Apr 28, 2018
GABEZ Oberes Mölltal
So Apr 29, 2018
GABEZ Oberes Mölltal

HEFT 122 - DER FEUERWEHREINSATZ

Anmeldeformular Technische
Leistungsprüfung 21.07.2018

Abschnittsfunkübungen 2018 - Termine

fixstation

V E R L U S T A N Z E I G E

Unwetterzentrale

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich